Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Familienbüro

Ausschreibung für den Familienfonds 2020

Für das Jahr 2020 können Mittel aus dem Familienfonds der Humboldt-Universität zu Berlin beantragt werden. Anträge können vom 1. April bis zum 15. Mai 2020 gestellt werden (Ausschlussfrist). Maßnahmen nach Punkt 1, 2 und 4 können ab Juli 2020 (bzw. nach Förderzusage) fortlaufend begonnen werden. Förderbeginn für Maßnahmen nach Punkt 3 ist das Wintersemester 2020/2021.

Als Ziel der Mittelvergabe ist festgelegt:

Überwindung struktureller Hemmnisse bei der Vereinbarkeit von Familie mit Studium, Beruf und wissenschaftlicher Karriere an der Humboldt-Universität zu Berlin. Grundlage ist das umfassende Familienverständnis der Humboldt-Universität zu Berlin entsprechend ihrem Leitbild als familiengerechte Hochschule.

 

Verwendungsmöglichkeiten:

 

1. Zuschüsse für Kinderbetreuung für Auslandsaufenthalte von Doktorand*innen, Postdoktorand*innen und Professor*innen sowie Mitarbeiter*innen in Technik, Service und Verwaltung der HU

 

2. Zuschüsse für Kinderbetreuung/für die Pflege von pflegebedürftigen Angehörigen für Teilnehmer*innen von wissenschaftlichen Veranstaltungen oder Veranstaltungen zur beruflichen Weiterbildung

 

3. Abschlussstipendien für wissenschaftlich herausragende Doktorand*innen sowie Habilitand*innen der HU
 

 

4. Mittel für die Aufstockung des Arbeitsstundenumfangs einer studentischen Hilfskraft


 

 

 

 


 

Weitere Informationen:

Tel.: (030) 2093 20015
E-Mail: familienfonds@hu-berlin.de