Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Familienbüro

HU-Kindernotbetreuung für Lehrende

In besonderen Härtefällen bietet das Familienbüro der Humboldt-Universität zu Berlin die Möglichkeit einer punktuellen Notbetreuung von Kindern im Alter von bis zu 12 Jahren in der häuslichen Umgebung an. Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und studentische Beschäftigte, die digitale Lehre durchführen und einen zusätzlichen Betreuungsbedarf zur Betreuung in Kita, Kindertagespflege und/oder Schule haben, können sich per E-Mail an das Familienbüro wenden: familien@hu-berlin.de (Betreff: Humboldt-Corona-Notbetreuung).

Bitte beachten Sie, dass es keinen Anspruch auf Notbetreuung gibt. Das Angebot gilt, solange finanzielle Mittel vorhanden sind.